Museen

Hier finden Sie Informationen über einige Museen, deren Besuch empfehlenswert ist.
Wenn Sie Hilfe brauchen, bin ich für Sie da: monika.akcent@gmail.com

  • Das Schloss polnischer Könige. Hier kann man unterschiedliche Teile des Schlosses (Ausstellungen) besichtigen.Zu den meist besuchten gehören wohl königliche Gemächer und die Schatz- und Rüstkammer Die Karten für jede Ausstellung kosten entsprechend 18 PLN/Person und 9 PLN/Person mit Ermäßigung für Schüler, Studenten und Senioren.  Außer den Karten sind noch folgende Gebühren zu zahlen: Reservierung  Gruppen bis 9 Personen 16 PLN/Gruppe,  Gruppen bis 30 Personen 38 PLN/Gruppe. Führung:  eine Ausstellung: 75 PLN (z.B Repräsentationszimmer, Schatzkammer usw.)
  • Die Kathedrale auf dem Wawelhügel :  Mit Karten können Sie nicht nur die ganze Kathedrale besichtigen, sondern auch den Sigismundturm mit fünf fantastischen Glocken besteigen und die Krypta mit königlichen Gräbern. Ohne Karten ist nur die Besichtigung der Kathedrale möglich. Kartenpreise: 12 PLN/Person und 7 PLN/Person (mit Ermäßigung) Für Gruppen (über 10 Personen) sind die Karten immer um 1 PLN billiger, wenn die mit einem lizentierten Krakauer Stadtführer unterwegs sind.  

Außerhalb des Wawelhügels:  

  • Nationalmuseum Das 1879 in Krakau eröffnete Nationalmuseum ist das älteste Nationalmuseum in Polen. Es gibt hier eine reiche Sammlung von Werken polnischer, europäischer und außereuropäischer Kunst . Die Galerie polnischer Kunst des 19. Jh. ist die landesweit größte Exposition polnischer Malkunst und Bildhauerei, u. a. von Piotr Michałowski, Jan Matejko, Henryk Siemiradzki, Henryk Rodakowski, Artur Grottger, Teodor Rygier, Józef Chełmoński und Leon Wyczółkowski.  
  • Das Historische Museum der Stadt Krakau : das Museum mit seinem Hauptsitz in Krzysztofory Palast, sammelt seit über 100 Jahren ikonografische Dokumentation Krakaus, Porträts von hervorragenden und verdienten Stadtbürgern, Zeichnungen, historische Gegenstande und Dokumente im Zusammenhang mit der Zunfttätigkeit, Siegel, Münzen und Medaillen, Bilder von Waffen und sonstige historische Überbleibsel materieller Kultur, die mit der Vergangenheit der Stadt verbunden sind. Öffnungszeiten XI—IV (Wintersaison) – mi., fr..-so. 9.00-16.00, bis 11.00-18.00, V-X (Sommersaison) – mi.-so. 10.00-17.30, 2. Sonntag im Monat – Ruhetag, samstags – Eintritt frei Feste Ausstellung – Die Geschichte und Kultur Krakaus seit 1257 bis 1939 präsentiert die wichtigsten Fragen, die mit der Stadtgeschichte verbunden sind. 
  • Die Alte Synagoge – ul. Szeroka 24  -Öffnungszeiten:  XI-1V – mo. 10.00-14.00, mi., bis, sa., so. 9.00–16.00, fr..11.00-18.00, V-X-mo. 10.00-14.00, di..-so. 10.00–17.00, montags – Eintritt frei . Hier werden die Geschichte und Kultur der Juden präsentiert in einer  reichen Sammlung von historischen Objekten jüdischer Kultur, die als Synagogenausstattung galten. Ein bedeutender Teil der Exposition des Hauptsaales ist der Präsentation einer Reihe von wichtigsten jüdischen Festen des jiddischen Kalenders gewidmet. 
  •  Die Apotheke zum Adler Pl. Bohaterów Getta 18 : Öffnungszeiten XI-IV- mo. 10.00-14.00, di..-bis, sa. 9.00-16.00, fr., 11.00-18.00, V-X-mo. 10.00–14.00, di.-sa. 9.30-17.00, montags – Eintritt frei.  Die Apotheke in dem Krakauer Getto, die Problematik des jüdischen Holocausts in den Jahren 1939-1945- Fotos, Dokumente, Pläne, Archivkurzfilme.
  •  Schindlers Fabrik, ul. Lipowa 4Ö Öffnungszeiten: IV-X mo 10:00-16:00, di.-so. 10:00-20:00, XI-III mo 10:00-14:00, di.-so. 10:00-18:00 Karten 19 PLN oder 16 PLN als Gruppenkarte. Eine Gruppenkarte enthält schon die Führung. Private Führung 150 PLN.  Wenn Sie aber mit mir gehen, zahlen Sie für die Führung weniger :-) 
  • Das Historische Museum der Stadt Krakau, Abteilung „Auf den Spuren der europäischen Identität von Krakau”, Tuchhallen. Eine sehr interessante Austellung, Ergebnis von fünfjährigen acheologischen Ausgrabungen unter dem Mark. Viele Exponate, Multimedien.Öffnungszeiten – mo.-so. 10:00-20:00 (im Sommer bis 22:00), di. Eintritt frei. Karten: 19  PLN, ermäßigt: 16 PLN, Gruppenkarte: 14 PLN/Person.Extra Führung 120 PLN/PLN.  Wenn Sie aber mit mir gehen, zahlen Sie für die Führung weniger :-)